Warning: Illegal string offset 'noparse' in /www/htdocs/w00fd730/cp/functions/cp.template.php on line 22

Warning: Illegal string offset 'block_links' in /www/htdocs/w00fd730/cp/functions/cp.template.php on line 91

Warning: Illegal string offset 'noparse' in /www/htdocs/w00fd730/cp/functions/cp.template.php on line 22

Warning: Illegal string offset 'block_links' in /www/htdocs/w00fd730/cp/functions/cp.template.php on line 91
G8-Gute-Nacht-Camp in Mecklenburg-Vorpommern - Gute Nacht? Wie jetzt?
  • English Version
  • Deutsche Fassung

Warning: Illegal string offset 'noparse' in /www/htdocs/w00fd730/cp/functions/cp.template.php on line 22

Warning: Illegal string offset 'block_links' in /www/htdocs/w00fd730/cp/functions/cp.template.php on line 91

Warning: Illegal string offset 'noparse' in /www/htdocs/w00fd730/cp/functions/cp.template.php on line 22

Warning: Illegal string offset 'block_links' in /www/htdocs/w00fd730/cp/functions/cp.template.php on line 91

Warning: Illegal string offset 'noparse' in /www/htdocs/w00fd730/cp/functions/cp.template.php on line 22

Warning: Illegal string offset 'block_links' in /www/htdocs/w00fd730/cp/functions/cp.template.php on line 91

Warning: Illegal string offset 'noparse' in /www/htdocs/w00fd730/cp/functions/cp.template.php on line 22

Warning: Illegal string offset 'block_links' in /www/htdocs/w00fd730/cp/functions/cp.template.php on line 91

Warning: Illegal string offset 'noparse' in /www/htdocs/w00fd730/cp/functions/cp.template.php on line 22

Warning: Illegal string offset 'block_links' in /www/htdocs/w00fd730/cp/functions/cp.template.php on line 91

Warning: Illegal string offset 'noparse' in /www/htdocs/w00fd730/cp/functions/cp.template.php on line 22

Warning: Illegal string offset 'block_links' in /www/htdocs/w00fd730/cp/functions/cp.template.php on line 91

Warning: Illegal string offset 'noparse' in /www/htdocs/w00fd730/cp/functions/cp.template.php on line 22

Warning: Illegal string offset 'block_links' in /www/htdocs/w00fd730/cp/functions/cp.template.php on line 91

Warning: Illegal string offset 'noparse' in /www/htdocs/w00fd730/cp/functions/cp.template.php on line 22

Warning: Illegal string offset 'block_links' in /www/htdocs/w00fd730/cp/functions/cp.template.php on line 91

Warning: Illegal string offset 'noparse' in /www/htdocs/w00fd730/cp/functions/cp.template.php on line 22

Warning: Illegal string offset 'block_links' in /www/htdocs/w00fd730/cp/functions/cp.template.php on line 91

Warning: Illegal string offset 'noparse' in /www/htdocs/w00fd730/cp/functions/cp.template.php on line 22

Warning: Illegal string offset 'block_links' in /www/htdocs/w00fd730/cp/functions/cp.template.php on line 91

Warning: Illegal string offset 'noparse' in /www/htdocs/w00fd730/cp/functions/cp.template.php on line 22

Warning: Illegal string offset 'block_links' in /www/htdocs/w00fd730/cp/functions/cp.template.php on line 91

Warning: Illegal string offset 'noparse' in /www/htdocs/w00fd730/cp/functions/cp.template.php on line 22

Warning: Illegal string offset 'block_links' in /www/htdocs/w00fd730/cp/functions/cp.template.php on line 91

Warning: Illegal string offset 'noparse' in /www/htdocs/w00fd730/cp/functions/cp.template.php on line 22

Warning: Illegal string offset 'block_links' in /www/htdocs/w00fd730/cp/functions/cp.template.php on line 91

Warning: Illegal string offset 'noparse' in /www/htdocs/w00fd730/cp/functions/cp.template.php on line 22

Warning: Illegal string offset 'block_links' in /www/htdocs/w00fd730/cp/functions/cp.template.php on line 91

Warning: Illegal string offset 'noparse' in /www/htdocs/w00fd730/cp/functions/cp.template.php on line 22

Warning: Illegal string offset 'block_links' in /www/htdocs/w00fd730/cp/functions/cp.template.php on line 91

Warning: Illegal string offset 'noparse' in /www/htdocs/w00fd730/cp/functions/cp.template.php on line 22

Warning: Illegal string offset 'block_links' in /www/htdocs/w00fd730/cp/functions/cp.template.php on line 91
Aktuelle Meldungen Die Tickets KontaktCamp-Infos Presse Veranstaltungen Das Poor 8 - Konzert Interaktiv Internes


Startseite Sitemap Kontakt Bookmark hinzufügen Newsfeed im RSS/RDF-Format



Warning: Illegal string offset 'block_links' in /www/htdocs/w00fd730/cp/functions/cp.template.php on line 91

Warning: Illegal string offset 'noparse' in /www/htdocs/w00fd730/cp/functions/class.template.php on line 310

Warning: Illegal string offset 'block_links' in /www/htdocs/w00fd730/cp/functions/class.template.php on line 467

Gute Nacht? Wie jetzt?



Häufig gestellte Fragen und die Antworten


Wie viele Teilnehmer werden in eurem Camp erwartet?


Es werden mehrere tausend sein. Genauer lässt es sich zurzeit leider nicht sagen. Habt bitte Verständnis dafür, dass wir nicht am „Wettbewerb um die genaueste spekulative Teilnehmerzahl“ teilnehmen möchten. Mit der Gemeinde und dem Landkreis sind Höchstzahlen vereinbart worden, die wir einhalten werden. Und wir gehen davon aus, dass unser Angebot relativ schnell ausgebucht ist.

Kann ich im Camp duschen?

Ja, wir haben ein mobiles Heizkraftwerk für die Warmwasseraufbereitung. In einem Duschzelt stehen 60 Duschplätze zur Verfügung. Oder besser gesagt: zweimal 30, sauber getrennt nach Geschlechtern. Denn gemeinschaftliches Duschen ist nicht vorgesehen.
Duschmarken gibt es zum Stückpreis von 1 € am Verkaufscontainer im Eingangsbereich. Dort kann auch eine Duschkarte mit sechs Marken für 5 € gekauft werden. Die Benutzung der Waschplätze, 155 an der Zahl, sowie der Toiletten ist kostenfrei.

Werden die Sanitäranlagen gereinigt?
Oder müssen wir selbst ran und wenn ja, in welchem Umfang?

Die gute Nachricht: Ihr müsst keine Arbeitshandschuhe mitschleppen. An allen zehn Tagen (und das sind immerhin 240 Stunden) hält eine Reinigungscrew die Sanitäranlagen sauber und sorgt damit für unser aller Wohl. Bei dieser Gelegenheit möchten wir euch jedoch bitten, die Toiletten sauber zu halten. Denkt immer daran, dass nach euch noch andere die "Örtchen" nutzen wollen. Für die Herren der Schöpfung gibt es zusätzlich einen Urinalcontainer auf dem Sanitärgelände.

Werden Zelte für die Übernachtung gestellt?

Nein, ihr müsst eigene Zelte und Schlafsäcke mitbringen. Für einige Gruppen werden jedoch Gemeinschaftszelte bereitgestellt. Wenn ihr als Gruppe anreist, fragt zu diesem Punkt euren Leiter.

Wir werden am 1. Juni gegen 23 Uhr anreisen. Gibt es einen Aufbauservice für unser Zelt, wenn wir es euch vorher zuschicken lassen?

Wir werden immer versuchen, euch zu helfen. In diesem Fall würden wir 10 € als Aufwandsentschädigung erheben. Allerdings können wir keinen bestimmten Standort garantieren und auch keine Haftung übernehmen.
Aber mal im Ernst: Beleuchtung ist auf dem Gelände vorhanden und mit einer Taschenlampe als Unterstützung sind heutige Zelte schnell aufgebaut. Die 10 € wären also als Spende wirklich besser angelegt.

Kann ich Speisen und Getränke mit auf den Zeltplatz bringen oder werden die Teilnehmer versorgt?

Das Konzept sieht Selbstverpflegung vor - ergänzt von Gastronomie-Anbietern. Damit könnt ihr eigene Speisen und Getränke mit einer Einschränkung mitnehmen: Es gilt auf dem gesamten Gelände Glasverbot. Das ist eine Umwelt- und Ordnungsauflage, an die ihr unbedingt denken müsst.
Bei Anreise erhaltet ihr einen Müllbeutel. Benutzt ihn bitte für den anfallenden Müll und nicht als Sitzunterlage oder Sonnenschutz. Das lohnt sich sogar, denn bei Ablieferung eines vollen Müllbeutels erhaltet ihr einen Getränkegutschein bzw. bei der Abreise ein Give-away. So können wir zusammen sicherstellen, dass wir nicht im Abfall versinken. Übrigens: Es gibt 0,4 l Pfandbecher an allen Getränkeständen.

Wie groß darf mein Zelt sein?

Es gibt keine Platzbeschränkung. Wer also allein im Vierpersonenzelt schlafen möchte, kann das tun. Nur Mannschaftszelte ab zehn Personen sollten angemeldet werden. Für jedes Zelt haben wir im Durchschnitt zehn Quadratmeter vorgesehen. Also Platz frei.

Gibt es einen Bahnanschluss?

Ja. Und wir würden uns auch freuen, wenn ihr nach Möglichkeit mit der Bahn anreist. Es gibt sogar einen Bahnhof mit IC-Haltepunkt – ihr könnt also von Köln bis Bützow durchfahren. Das Zeltcamp ist zu Fuß gut erreichbar, es befindet sich etwa 1,2 Kilometer vom Bahnhof entfernt. Ein Landwirt aus dem Ort bietet einen Pendelverkehr an.
Bucht rechtzeitig eure Fahrkarten für An- und Abreise, möglichst mit Platzkarte oder Zugnummer. Denn vom 28. Mai bis 22. Juni 2007 werden die Züge völlig überfüllt oder ausgebucht sein. Sollten Verbindungen ausverkauft sein, teilt uns das bitte mit. Wir werden dann versuchen, mit den Regionalanbietern eine Lösung zu finden. Schickt einfach eine E-Mail an info@g8-gute-nacht.de.

Ich komme auf jedem Fall mit dem Auto, da ich Seminarunterlagen mitbringe. Gibt es Parkplätze auf dem Zeltplatz bzw. kann ich mein Auto mit ans Zelt nehmen?

Wir halten ca. 3.000 Parkplätze vor. Der Standort befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft des Zeltlagers. Allerdings ist das Befahren des Campgeländes nicht möglich, da wir uns am Rande eines Landschaftsschutzgebietes befinden. Aber keine Angst, ihr müsst die Schlafsäcke nicht vom Parkplatz ins Camp rollen: Gegen ein Pfand stellen wir kostenlos Bollerwagen für euch bereit.
Ein Wort zum Thema Sicherheit: Die Parkplätze sind eingezäunt und durch ein Serviceunternehmen bewacht. Dennoch können wir sie nur im Status "unbewacht" anbieten, da wir keine Versicherung gefunden haben, die uns die Parkplatzdienstleistung versichert.
Die Nutzung der Parkplätze ist nicht im Ticketpreis enthalten. Ein Anspruch besteht nicht – nur eine rechtzeitige Anmeldung (mit Kennzeichen) sichert eine Parkkarte.

Auf welche Kontonummer muss ich meinen Campingbeitrag überweisen?

Kontoinhaber: G8 Gute Nacht Camp, Konto Nr. 200061810, BLZ 130 500 00 bei der Ostsee-Sparkasse Rostock. Als Verwendungszweck bitte immer die Nummer aus dem Onlineanmeldeverfahren bzw. Namen, Vornamen und Anmeldedatum von den schriftlichen Anmeldeblättern angeben.
Sollten ein Problem oder weitere Fragen auftauchen, schickt uns eine Mail an info@g8-gute-nacht.de.

Kann ich mein gebuchtes und bezahltes Campticket zurückgeben?

Nein. Bitte habt Verständnis, dass dies aufgrund der Art unseres Camps nicht möglich ist. Bis zum 25. Mai 2007 ist allerdings ein Übertragen des Tickets möglich. Doch Achtung: Das funktioniert nur schriftlich per Post oder Fax und nur bis zum genannten Termin!

Kann ich nur für einzelne Tage anreisen und gibt es dafür einen Tagespreis?

Eine Anreise für einzelne Tage ist möglich.

Habt Ihr Wohnmobilparkplätze?

Ja, aber nur in absolut begrenzter Zahl – bitte direkt unter info@g8-gute-nacht.de anfragen.

Warum findet das Camp in Bützow statt?

Wir denken, dass die Hansestadt Rostock und der Landkreis Bad Doberan allein mit den heute bekannten Aktionen, Veranstaltungen und Teilnehmern mehr als ausgelastet sind. Deshalb haben wir einen anderen Standort gewählt, der trotzdem an allen wichtigen Hauptverkehrsadern des Landes Mecklenburg-Vorpommern und nicht zu weit von Bad Doberan und Rostock entfernt liegt.
Bützow hat einen Bahnhof mit IC-Status, Zubringer zur A 19 und A 20 und zu den Bundesstraßen. Im Gewerbegebiet gibt es mehrere ausgebaute und funktionsfähige Zufahrtsstraßen. Der Bahnhof Bützow liegt nicht im Stadtzentrum und von dort bis zum Zeltplatz sind es ca. 1,2 Kilometer – diese Strecke kann gut zu Fuß zurückgelegt werden. Im Gewerbegebiet gibt es kaum Wohnbebauung, was ein echter Vorteil ist.

Verkehrsanbindungen

Pendelverkehr alle 30 Minuten
Bützow - Rostock (Hbf) - Bützow (Fahrzeit 20 min)

Straße


A 19 Berlin – Rostock
Anschlussstelle Laage > B103 Richtung Güstrow > rechts auf die L 14 Richtung Bützow
A 20 Lübeck – Stettin
Anschlussstelle Kröpelin/Kühlungsborn/Bützow (12) > L 11 Richtung Bützow
B104 Neubrandenburg – Güstrow – Schwerin – Lübeck
zwischen Sternberg und Güstrow auf die L 11 Richtung Bützow
B 105 Lübeck – Stralsund
Bad Doberan auf L 11 Richtung Bützow
mehrere Straßenverbindungen Bützow – Rostock und Bützow Bad Doberan

Schiene (überregional)

Rostock - Bützow - Lübeck - Hamburg
Skandinavien - Rostock - Bützow - Lübeck – Hamburg
Stralsund - Rostock - Bützow - Magdeburg – Leipzig
Köln – Hamburg – Bützow – Rostock
Berlin – Güstrow (umsteigen)- Bützow
Bützow – Rostock (Reginalbahnen)
Bützow – Rostock – IGA-Park – Warnemünde (S-Bahn)
Bützow – Güstrow (Regionalbahnen)
Flugzeug Der Reiseflughafen Rostock-Laage ist ca. 20 Kilometer entfernt.

Boot/Kanu für Freunde des Wassersports

Wasserwanderrastplatz in Bützow
- Flüsse Warnow und Nebel, Bützower See, Sternberger See, Trenntsee

Wie macht ihr es auf eurem mobilen Zeltplatz mit Strom, Wasser und Abwasser? Lasst ihr „biologisch versickern“?

Direkt auf dem Campgrundstück, das die Größe von 23 Fußballfeldern hat, liegen sämtliche Versorgungsleitungen für Strom, Wasser (inkl. Löschwasser für den Brandschutz) und Abwasser an.
Wir setzen ausschließlich mobile Sanitäranlagen ein (siehe Sanitärplan) und bauen eine entsprechende „Sanitärstadt“ auf. Alle Umweltauflagen werden eingehalten.

Wie wird das Gelände gesichert?

Das Zeltcamp wird mit mobilen Bauzäunen zwei Meter hoch eingezäunt und mit weißen Sichtschutzplanen abgehängt. Eine Crew aus ehrenamtlichen und hauptamtlichen Ordnern sichert das Gelände. Das ist leider auch eine Auflage, die aber im Rahmen des G8-Gipfels nachvollziehbar ist. Wir hoffen einfach auf euch, damit das Thema Sicherheit kein Thema wird. Bringt alles mit damit der Zaun bunter wird ;-)

Gibt es Einkaufsmöglichkeiten für Waren des täglichen Bedarfs?

Ja. 100 Meter vom Zeltlager entfernt befinden sich ein Famila Einkaufsmarkt und ein EGN Baumarkt. Rund 500 Meter weiter gibt es den Discounter Norma. Denkt bitte daran, dass Glas im Camp nicht erlaubt ist! Zwei Tankstellen sind ebenfalls in der Nähe. Mit regionalen Versorgern, zum Beispiel mit Bäckern und Fleischern, werden Vereinbarungen für Stände auf oder am Gelände getroffen. Denkt bitte bei euren Einkäufen an den Müll und daran, dass Verpackungen beim Händler kostenlos entsorgt werden können.

Wer macht bei euch die inhaltlichen Angebote und woran erkenne ich, welche Ausrichtung das Camp haben wird?

Die Ausrichtung verrät schon der Name unseres Camps - G8-Gute Nacht - der auf negative Folgen von Globalisierung aufmerksam macht.
Inhaltliche Angebote können alle Teilnehmer machen. Wer zum Beispiel Strom braucht, sollte diesen unbedingt bis zum 15. Mai bestellen.
Inhaltliche Angebote werden laufend auf unserer Internetseite mitgeteilt. Hier findet ihr auch die Ansprechpartner dafür.

Bei google und in Presseberichten lese ich immer den Begriff NGO, was heißt das eigentlich?

Die drei Buchstaben NGO sind die Abkürzung für den englischen Begriff "Non Gouvernmental Organisation" - zu deutsch "nichtstaatliche Organisation". Dahinter steht ein Zusammenschluss von Menschen, die sich unabhängig von staatlichen Stellen engagieren. Eine NGO arbeitet auf freiwilliger Basis und ist nicht gewinnorientiert.
Damit gehören auch von Bürgern gegründete gemeinnützige Vereine formal zu den nichtstaatlichen Organisationen.
Nicht staatliche Organisationen können lokal, aber auch international tätig sein. Die Inhalte reichen vom Engagement für Menschenrechte und Umweltschutz über den Sport bis hin zu Bildungsfragen und Sozialarbeit. Kennzeichnend ist, dass sich viele nichtstaatliche Organisationen in ihren Zielen von denen der Regierung bzw. der Regierungen unterscheiden - wie zum Beispiel Amnesty International oder Greenpeace.
Neben der Abkürzung NGO für eine nichtstaatliche Organisation tauchen manchmal auch die Kürzel ONG für den französischen Begriff "organisation non gouvernementale" oder NRO für "Nichtregierungsorganisation" auf.

Quelle: de.WIKIPEDIA.org

Kann ich mein Ticket teilen? Am ersten Wochenende komme ich, am zweiten mein Kumpel?

Die Tickets sind nicht übertragbar. Pro Ticket wird nämlich ein Teilnehmerband produziert, das nur an einer Person "angebracht" werden kann. Diese Bänder gehen nicht so einfach kaputt, so dass auch Tricks nicht weiterhelfen. Wir denken, dass unser Angebot bei den Rahmenbedingungen zu diesem Zeitpunkt im Land fair für alle ist.

Habt ihr ein Mindestalter für die Campteilnahme?

Ja und nein. Einzelanmelder müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Bei Gruppenanmeldungen muss der Gruppenleiter das Jugendschutzgesetz umsetzen. Für Familien gilt: Kinder unter 14 Jahren zahlen nichts.

Wo bekomme ich ein T-Shirt von eurem G8 – Gute Nacht Camp?

Das könnt ihr einfach hier bestellen. Vergesst nicht, die Größe anzugeben. Ein T-Shirt kostet 7 € inklusive Versand. Die Auslieferung erfolgt so zügig wie möglich, wir sammeln erst die Bestellungen.

Woher bekomme ich Werbematerial von eurem Camp?

Wir haben Flyer, A4-Anmeldebögen und A3-Plakate. Diese könnt ihr ab Anfang Februar kostenlos bei uns bestellen. Schreibt einfach eine E-Mail an info@g8-gute-nacht.de. Aber Achtung: Die Material-Vorräte sind begrenzt!

Kann ich ehrenamtlich mithelfen?

Sehr gerne – die DGB Jugend freut sich über jede Art von Unterstützung. Schickt eine E-Mail an info@g8-gute-nacht.de und wir leiten die Anfragen entsprechend weiter.

Wie wird das Wetter vom 1. bis 10. Juni in Bützow, Rostock und Bad Doberan?

Das liebe Wetter, wenn wir das wüssten, wäre alles gut. Aber im Ernst: Unsere Anfrage beim Deutschen Wetterdienst für die zurückliegenden 20 Jahre läuft. Sobald wir eine Antwort haben, werden wir sie hier veröffentlichen.

Wer ist Veranstalter des G8-Gute-Nacht-Camps?

Die Organisation wird von ehrenamtlichen und hauptamtlichen Helfern umgesetzt. Viele Organisationen gestalten mit..

Kontakt hier: André Harder Eckdrift 83 · 19061 Schwerin
Telefon: 0385 - 638 32 70 E-Mail: info@g8-gute-nacht.de
Telefax: 0385 - 638 32 79 Internet: www.g8-gute-nacht.de

Inhaltliche Angebote können die Camp-Teilnehmer selbst gestalten. So werden zum Beispiel Jugend- und Umweltverbände dabei sein. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Angebote liegt bei den jeweiligen Anbietern. Das Programm der einzelnen Veranstalter und die Ansprechpartner dazu veröffentlichen wir im Internet. Natürlich helfen auch die Info-Points auf dem Campgelände weiter.
 
 
PDF generieren  PDF generieren Druckversion  Druckversion
Home AGB Kontakt Impressum Sitemap